Jonas Folger

#94

News

Durchwachsener Samstag am Sachsenring

  • 12.07.2014

Jonas Folger musste im Qualifying bei seinem Heim-Grand-Prix einen herben Rückschlag hinnehmen

Mit der zwölftschnellsten Rundenzeit im abschließenden freien Training schien es, als wäre dem Moto2™-Senkrechter ein Befreiungsschlag aus seiner verzwickten Situation gelungen. Doch während des Zeittrainings bei schönem Wetter tauchten erneut jene Schwierigkeiten auf, mit denen Folger schon seit Beginn des Rennwochenendes im Freistaat Sachsen hadert. Der pfeilschnelle Oberbayer tut sich schwer, seinen Fahrstil der Kurvenorgie des Sachsenrings anzupassen. Entsprechend weniger erfreulich ist daher seine Ausgangsposition für das morgige neunte Saisonrennen, dem letzten vor der Sommerpause.

#94 Jonas FOLGER (AGR Team, Kalex), Startplatz 20 – 1´25.715 (4/19):

“Über dieses Abschneiden im Qualifying bin ich natürlich enttäuscht. Das Wochenende verläuft bis jetzt überhaupt nicht nach Plan. Noch dazu bei meinem Heimrennen, das habe ich so nicht erwartet und es tut mir Leid für die vielen Fans da draußen. Ich tue mir einfach mit der Umstellung meines Fahrstils auf diese Piste schwer. Zumindest ist mir am Vormittag eine halbwegs gute Runde gelungen, als ich hinter Johann (Zarco) fuhr. Das war aber auch schon der einzige Lichtblick soweit. Aber sobald ich wieder versuche alleine auf ansprechende Rundenzeiten zu kommen, schleichen sich vermehrt Patzer ein. Ich pushe so hart es geht und bin trotzde langsamer, als wenn ich locker fahre. Ich stecke also momentan in einer ganz komischen Zwickmühle. Darüber hinaus bin ich ständig am Rutschen, was bei anderen Fahrern wahrscheinlich auch nicht weniger ist, aber ich kann eben mit dieser Situation nicht umgehen. Ich hoffe nun auf einen guten Start ins Rennen und dass ich in einer schnellen Gruppe mitfahren kann. Nur so kann ich mir von den erfahreneren Gegnern etwas abschauen und am Ende dann auch einige Punkte mit nach Hause nehmen kann.”

Rangliste Qualifikationstraining:
1. Dominique AEGERTER / SWI / Technomag carXpert / Suter / 1´24.761
2. Mika KALLIO / FI / Marc VDS Racing Team / Kalex / 1´24.884 / +0.124
3. Esteve RABAT / SPA / Marc VDS Racing Team / Kalex / 1´25.032 / +0.271
20. Jonas FOLGER / GER / AGR Team / Kalex / 1´25.715 / +0.954

#94

Sponsoren

#94

Partner