Jonas Folger

#94

News

Jonas Folger steigt mit Tech 3 in die MotoGP auf

  • 05.05.2016

Der 22-jährige Deutsche wird 2017 mit dem französischen Rennstall von Herve Poncharal und Werksunterstützung von Yamaha in die Premier Class des Motorradrennsports aufsteigen.

Jonas Folger sorgte somit im Vorfeld des Grand Prix de France, Runde fünf der Meisterschaft, für einen Paukenschlag im Transfer-Karussell. Der momentane WM-Fünfte der Moto2-Serie sicherte sich frühzeitig einen der zwei begehrten Fahrerplätze bei Tech 3. Folger unterzeichnete einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Das Yamaha Tech 3 Team ist seit 2001 fixer Bestandteil in der Starterliste der MotoGP Weltmeisterschaft und seit damals auch das Kundenteam von Yamaha Factory in der höchsten Liga.

#94 Jonas FOLGER:

“Es ist natürlich ein grosser Moment für mich, da es für jeden Fahrer der Traum ist eines Tages den Schritt in die MotoGP zu schaffen. Ich bin überglücklich und ehrlich gesagt bin ich auch schon wegen der neuen Herausforderung im nächsten Jahr sehr aufgeregt. Doch zunächst möchte ich meinen Dank an Yamaha, Tech 3 und Herve Poncharal entsenden, dass sie an mich glauben und mir diese grossartige Chance überhaupt ermöglichen. Ich denke, dass diese Entscheidung so früh während der Saison zum richtigen Zeitpunkt gefällt wurde. So kann ich mich nun voll und ganz auf diese Meisterschaft und meine Ziele für dieses Jahr konzentrieren. Ich habe in meiner letzten Moto2-Saison noch einiges vor. Nochmals ein grosses Dankeschön an alle Beteiligten, dass dieses Abkommen zustande gekommen ist. Dazu gehören auch alle meine langjährigen Sponsoren sowie mein jetziges Team, wo ich mich so wohl fühle und wo ich auch diesen tollen Rückhalt und grossartige Unterstützung bekomme. Ohne dies wäre ich nicht in der Lage diese Leistungen zu bringen. Bevor ich aber den nächsten Step in meiner Karriere machen werde, will ich mit Dynavolt Intact GP diese Saison in der gleichen Art und Weise, wenn nicht sogar noch stärker, zu Ende bringen, wie wir begonnen haben.“

#94

Sponsoren

 

#94

Partner