Jonas Folger begann das zehnte Meeting der WSBK-Saison 2021 in den besten 15 des ersten freien Trainings.

Nach dem neunten Saison-Stopp in Barcelona ging es für alle Teilnehmer und Teams der FIM Superbike World Championship zumeist noch am Sonntagabend zum Circuito de Jerez - Ángel Nieto nach Südspanien weiter. Mit nur einer kurzen Verschnaufpause begann also am Freitagmorgen der nächste WM-Lauf.

Bei stabilen Bedingungen konnte Jonas Folger einen kleinen Aufwärtstrend von Katalonien mit nach Andalusien nehmen. Der 28-jährige BMW-Pilot begann das Wochenende mit einem positiven ersten freien Training und platzierte seine BMW M 1000 RR auf den 15. Platz, wobei er nur 1.243 Sekunden auf die Spitze des hochkarätigen Starterfeldes verlor.

In der zweiten freien Session am Nachmittag arbeitete der Bayer zusammen mit seiner Crew weiter an der Abstimmung seines Superbikes, wobei er seine Rundenzeit im Vergleich zum Vormittag um zwei Zehntelsekunden verfehlte. Nach FP3 am Samstagmorgen beginnt für Folger und das gesamte Feld die entscheidende Phase des Wochenendes mit der Superpole um 11:10 und dem ersten Rennen um 14:00 Uhr Ortszeit.

#94 Jonas FOLGER (Bonovo Action / MGM Racing Performance, BMW M 1000 RR)

FP1: P15 - 1´41.317 / FP2: P18 - 1´41.522

„Unser Start in das Wochenende war insgesamt recht gut. In der ersten Session haben wir uns hauptsächlich mit der Elektronik beschäftigt und sind dabei auf anständige Rundenzeiten gekommen, wir waren ganz ok dabei. Als nächstes gibt es an der Geometrie noch ein paar Feinjustierungen zu machen, um vorne ein wenig Gewicht wegzunehmen. Im Moment ist es noch etwas front-lastig, was sich im Kurveneingang ein wenig nachteilig auswirkt. Hoffentlich bringt dieser Schritt weitere Verbesserungen, damit wir uns weiter steigern. Im Grossen und Ganzen war es aber für den ersten Tag in Ordnung. Ich hoffe, dass wir morgen unsere Position halten und sogar noch etwas weiter nach vorne kommen können.“

#ESPWorldSBK - Kombinierte Zeitenliste (FP1/FP2):
1 Jonathan REA / GBR / Kawasaki Racing Team WorldSBK / Kawasaki ZX-6RR / 1´39.671 (FP2)
2 Michael Ruben RINALDI / ITA / Aruba.it Racing - Ducati / Ducati Panigale V4 R / 1´40.070 +0.399 (FP2)
3 Toprak RAZGATLIOGLU / TUR / Pata Yamaha with BRIXX WorldSBK / Yamaha YZF R1 / 1´40.074 +0.403 (FP1)
16 #94 Jonas FOLGER / GER / Bonovo Action MGM Racing Performance / BMW M 1000 RR / 1´41.371 +1.646 (FP1)

#ESPWorldSBK - Zeitplan für Samstag, 25. September (MESZ):
09:00 - 09:30 FP3
11:10 - 11:25 Superpole
14:00 Rennen 1 (20 Runden - 88.460 km)

WM-Stand

World SBK 2021
1.54Toprak Razgatlioglu531
2.1Jonathan Rea501
3.45Scott Redding465
4.21Michael Ruben Rinaldi278
5.55Andrea Locatelli270
:
22.94 Jonas Folger21

Newsletter

Menü