Mit Platz 15 im zweiten Hauptrennen in Portimao ging für Jonas Folger seine Debüt-Saison in der WorldSBK mit einem weiteren Punkt vorzeitig zu Ende.

Wechselhaftes Wetter sorgte am Rennsonntag auf dem Autódromo Internacional do Algarve für Überraschungen. Nach einem verregneten Warm-Up, das Jonas Folger auf Platz 14 beendete, zeigte er im Superpole-Rennen auf nasser Strecke eine weitere Leistungssteigerung.

Der BMW-Pilot fuhr schon am Start auf Position 16 nach vorne und beendete die erste Runde auf P15. Nach der Hälfte des kurzen Sprintrennens lag der talentierte Bayer bereits auf Position 14 und konnte bis zum Zieleinlauf noch einen weiteren Rang gutmachen, wodurch er die schwarz-weiß-karierte Flagge schliesslich auf Platz 13 sah.

Der Start ins zweite Hauptrennen des Wochenendes, das am Nachmittag bei trockenen und sonnigen Bedingungen stattfand, war sehr ähnlich vieler anderer. Aus der siebten Startreihe kommend, brauchte Folger bis zur Halbzeit, um es bis auf Position 17 nach vorne zu schaffen. In den letzten Runden konnte der 28-Jährige zwei weitere Plätze gutmachen und somit sein vorerst letztes WorldSBK-Rennen schliesslich auf P15 mit einem weiteren Punkt in der hart umkämpften Superbike Weltmeisterschaft beenden. Folger und sein deutsches Team Bonovo Action / MGM Racing Performance entschieden auf die Überseerennen in Argentinien und Indonesien aus Sicherheitsgründen zu verzichten.

 

#94 Jonas FOLGER (Bonovo Action / MGM Racing Performance, BMW M 1000 RR)

Superpole Race 1: P13 / Rennen 2: P15

„In mir herrschen gemischte Emotionen. Ich bin einerseits traurig, dass ich das Team verlasse. Auf der anderen Seite bin ich auch ein bisschen erleichtert, dass das schwierige Jahr vorüber ist. Auch das letzte Rennen war leider nicht einfach, ich hatte Probleme in der Kurvenmitte und am Kurvenausgang. Ich konnte keine richtigen Slides aus den Kurven herausmachen und hatte ein recht aggressives Rutschen. So bin ich es nur zu Ende gefahren. Ich möchte mich beim ganzen Team bedanken. Wir sind dieses Jahr gemeinsam in die WorldSBK aufgestiegen, es sind tolle Leute, wir hatten viel Freude zusammen. Ich werde die schönen Momente auf alle Fälle in Erinnerung behalten, und ich habe natürlich alle ins Herz geschlossen. Jungs, Danke für alles, ihr seid grossartig gewesen!“

„2021 hat leider nicht die Erwartungen gebracht, die ich mir für mein Comeback in einer Weltmeisterschaft vorgestellt hatte. Nach anfänglich guten Fortschritten bei der Eingewöhnung in meiner neuen Umgebung, bin ich aber schnell an einem Punkt angelangt, wo es schwierig war, mich vollends an das BMW Superbike anzupassen. Wir haben immer vieles probiert, aber leider nie eine Lösung für meine Probleme gefunden. Trotzdem sind mir ein paar Highlights gelungen. Diese Augenblicke nehme ich mit, wenn es jetzt darum geht, meine weitere Karriere zu planen. Vorerst werde ich mir alles genau anschauen und abwägen, was für mich am sinnvollsten ist. Ich habe mir schon ein paar Gedanken gemacht und es gibt auch interessante Optionen. Doch wie gesagt, ich werde nichts voreilig entscheiden, sondern mir ausreichend Zeit zum Überlegen geben.“

 

#PRTWorldSBK – Superpole Race 1 (10 Runden):

1 Micheal VAN DER MARK / NED / BMW Motorrad WorldSBK Team / BMW M 1000 RR / 19´17.562

2 Scott REDDING / GBR / Aruba.it Racing - Ducati / Ducati Panigale V4 R / +5.330

3 Loris BAZ / FRA / Team GoEleven / Ducati Panigale V4 R / +7.066

13 #94 Jonas FOLGER / GER / Bonovo Action MGM Racing Performance / BMW M 1000 RR / +41.330

 

#PRTWorldSBK - Rennen 2 (19 Runden):

1 Jonathan REA / GBR / Kawasaki Racing Team WorldSBK / Kawasaki ZX-10RR / 32´21.197

2 Scott REDDING / GBR / Aruba.it Racing - Ducati / Ducati Panigale V4 R / +5.425

3 Andrea LOCATELLI / ITA / Pata Yamaha with BRIXX WorldSBK / Yamaha YZF R1 / +12.289

15 #94 Jonas FOLGER / GER / Bonovo Action MGM Racing Performance / BMW M 1000 RR / +51.009

 

#WorldSBK Stand:

1 Toprak RAZGATLIOGLU / TUR / Yamaha / 478

2 Jonathan REA / GBR / Kawasaki / 454

3 Scott REDDING / GBR / Ducati / 424

22 #94 Jonas FOLGER / GER / BMW / 21

WM-Stand

World SBK 2021
1.54Toprak Razgatlioglu564
2.1Jonathan Rea551
3.45Scott Redding501
4.55Andrea Locatelli291
5.21Michael Ruben Rinaldi282
:
22.94 Jonas Folger21

Newsletter

Menü